Raichle Trekkingschuhe im Test 2011


Anzeige

Trekking ist ein beliebter Freizeitsport und findet immer mehr Anhänger. Wie bei jeder anderen Sportart, benötigt man auch beim Trekking die richtige Ausrüstung. Besonders die perfekten Trekkingschuhe sind wichtig.

Da Trekking ein anspruchsvoller Sport ist benötigt man die richtige Ausrüstung. Die Schuhe sollten stabil, robust und dennoch funktional sein, so wie die Schuhe von Raichle. Die Trekkingschuhe von Raichle bieten eine Passform für mittelbreite bis breite Füße an.

Raichle Trekkingschuhe haben schon viele Tests gewonnen und bieten perfekten Gehkomfort. Beim laufen ist der Schuh sehr komfortabel und rollt geschmeidig und leicht ab. Dabei dämpft der Schuh bei jedem Schritt noch ab. Trotz des hohen Laufkomforts bietet der Trekkingschuh von Raichle einen enormen Halt an, der beim Trekking sehr wichtig ist. Denn man klettert auch in felsigen und unebenen Gegenden herum, hierbei ist der Halt sehr wichtig. Raichle verwendet für seine Trekkingschuhe nur hochwertige Materialien, die sowohl Robust als auch Komfortabel sind. Bei den meisten Schuhen ist das Innenmaterial als Gore-Tex. Dieses Material ist zugleich Wasserdicht, aber auch atmungsaktiv. Grade bei langen Wanderungen ist eine hohe Atmungsaktivität wichtig. Das Obermaterial von Trekkingschuhen von Raichle ist sehr unterschiedlich, besteht aber zum Großteil aus hochwertigen, robusten Leder, wie zum Beispiel Veloursleder. Ebenfalls wurde großen Wert auf eine stabile und haltbare Sohle gelegt. Einen Trekkingschuh von Raichle kann man somit über Jahrzehnte verwenden, vorausgesetzt man pflegt diesen gut und richtig. Die Preise der Schuhe variieren stark. Je nach Modell und ob für Damen oder Herren gibt es unterschiedliche Preise. Raichle bietet jedoch sicherlich für jeden den richtigen Schuh an.

Sparaldo GmbH

Trackback URL for this post:

http://trekkingschuhe-test.de/trackback/47
Noch keine Bewertungen vorhanden